Abschluss

beschreibung

Ein Semesterabschluss (1. – 3. Sem.)  besteht aus je drei Teilen:

  • theoretische & praktische Prüfung über den Semesterstoff
  • Abgabe von Arbeitsblättern, Zeichnungen & Rechnungen
  • Abgabe mehrerer Werkstücke

Der Lehrgangsabschluss besteht aus einer dreiteiligen Prüfung:

  • Theorie schriftlich (Fachkunde, Fachrechnen & Fachzeichnen 2,5 Std.)
  • praktische Arbeit (Arbeitsprobe 7,5 Std.)
  • Fachgespräch (0,5 Std.)

sowie der Abschlussarbeit:
Thema der Abschlussarbeit ist ein kompletter Kundenauftrag vom Entwurf bis zur Rechnungslegung und beinhaltet Kundenzeichnung, Werkzeichnung, Kalkulation, Kostenvoranschlag, Fotografie, Verpackung und Rechnung.

Semester-Abschlüsse des Goldschmiedelehrgangs

Abschluss-Prüfung des Goldschmiedelehrgangs

Abschluss-Arbeit des Goldschmiedelehrgangs